Deutsche Kardiodiagnostik-Tage 2022

mit 15. Leipziger Symposium Nichtinvasive Kardiovaskuläre Bildgebung
13.-15.06.2022 • HYBRID

Deutsche Kardiodiagnostik-Tage 2022

mit 15. Leipziger Symposium Nichtinvasive Kardiovaskuläre Bildgebung
13.-15.06.2022 • HYBRID

Kongressdetails

Print-File

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Kolleginnen und Kollegen,  

„Man muss flexibel und dankbar bleiben für das, was das Leben bietet.“  
Viktor Frankl  
 
Dieses Zitat verdeutlicht uns, dass wir das Leben nehmen müssen, wie es kommt. Wir müssen mit Covid-19 vermutlich leben (lernen) – noch mehr als bisher. Gelassen und dennoch vorsichtig und vernünftig! Wir haben als Reaktion auf diese Zeit die 14. Deutschen Kardiodiagnostik-Tage, die wie immer gemeinsam mit dem 15. Leipziger Symposium Nichtinvasive Kardiovaskuläre Bildgebung stattfinden, vom Februar auf den Juni verschoben. Vom 13.-15. Juni 2022 hoffen wir nun, Sie zahlreich und unter bestmöglichen Bedingungen dazu persönlich in der Kongresshalle am Zoo Leipzig begrüßen zu können. Eine weitere zeitgemäße Entwicklung haben wir jedoch dennoch berücksichtigt – wir lassen den Kongress gleichzeitig auch offen für digitale Teilnehmer. Die Programminhalte sind auch online verfolg- und verfügbar.  

Gewohnt haben wir das wissenschaftliche Programm aus dem interdisziplinären Blickwinkel gestaltet und die aktuellen Erkenntnisse auf dem Gebiet der kardiovaskulären Bildgebung abgebildet. Einen ersten Überblick bietet Ihnen dieser Flyer, aktuelle Neuerungen finden Sie stets auf unserer Homepage www.kardiodiagnostiktage.de. Natürlich nicht fehlen dürfen auch in diesem Jahr: Live Cases mit Übertragung aus dem Herzzentrum Leipzig, Zertifizierungskurse CT/MRT Q1-und Q2-Level (DRG), Nuklearkardiologie-Workshop, MRT FaceOff Sessions, Fachkraftkurse Kardiovaskuläre Bildgebung für MTRA, Module I–III (VMTB) und Practical Teaching & Arbeiten mit Fallsammlungen der DRG.  

Bleiben Sie der Kardiodiagnostik treu! Bleiben Sie wissensdurstig! Und vor allem gesund! Wir freuen uns auf persönliche Gespräche im Juni!  

Herzlichst Ihre  

Prof. Dr. Matthias Gutberlet 
Prof. Dr. Holger Thiele 
Dr. Christian Lücke 
Prof. Dr. Dr. Philipp Lurz